emotional value through design
  • Wolfgang Michel

    Wolfgang Michel

    CEO und Eigentümer

    Aufbauend auf den Werten, die sein Vater vor über 40 Jahren in die Firma eingebracht hat, leitet Wolfgang Michel die Michelgroup seit 20 Jahren. Er pflegt eine enge und persönliche Zusammenarbeit mit den Kunden und ist bei vielen Projekten nach wie vor in die Projektarbeit eingebunden. Während der stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens hat Wolfgang Michel ein starkes und professionelles Führungsteam aufgebaut, dem er persönlich zur Seite steht.

    Wolfgang Michel sieht die erste Projektphase als entscheidend für den Projekterfolg an, da hier die strategische Positionierung jedes Projekts individuell entwickelt wird. Nach seiner Auffassung ist es Aufgabe und Ziel auf dieser Basis die Konzeption und die Designstrategie auf- und konsequent umzusetzen. Ein äußerst kompetentes Team verschiedenster Fachrichtungen ermöglicht es diesen Prozess zielgerichtet und erfolgsorientiert umzusetzen.

  • Barbara Leonard

    Barbara Leonard

    Chief Operating Officer

    Als Chief Operating Officer von Michelgroup ist Barbara Leonard für die Führung, Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse verantwortlich. Des Weiteren leitet sie den Bereich Marketing und ist zuständig für den Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen. Sie stellt sicher, dass die Kunden bestmöglich von den Leistungen und Innovationen der Michelgroup profitieren.

    Barbara Leonards Stärke ist die Entwicklung der Kommunikation und mit dem Kunden während dem ganzen Projektprozess stets einen gemeinsamen Konsens zu finden. Bei internationalen Projekten arbeitet Barbara Leonard eng mit dem Kunden zusammen um Positionierungs- und Visionsstrategien, Benchmark-Forschungsstudien, Mieter- und Marketingstrategien sowie die Kommunikationskonzepte zu entwickeln. Sie hat mit internationalen Warenhäusern und Bauträgern enge Kundenbeziehungen aufgebaut, dies sind unter anderem Beymen Istanbul, Kalasatama Center Helsinki und „The Circle“ am Flughafen Zürich.

    Sie ist stets auf dem aktuellen Stand was den internationalen Retail-Markt betrifft und richtet ihren Fokus auf neue, wachsende Trends in den Märkten weltweit. Barbara Leonard repräsentiert die Firma Michelgroup auf internationalen Konferenzen und Events. Ebenfalls war sie an der World Retail Conference in Berlin Referentin zum Thema „Innovation – new trends and growth across global retail markets“.

  • Claudene Anderson

    Claudene Anderson

    Director of International Retail Projects

    Als Director of International Retail Projects leitet Claudene Anderson mit dem Michelgroup-Team die Retail-Projekte, einschließlich Strategieentwicklung, Einrichtungsplanung, Architektur und Design. Ihr ausgezeichnetes Fachwissen im Projektmanagement hat sie durch maßgebende Projekte für weltweit agierende Warenhauskunden, wie z.B. Bloomingdale’s und Macy’s in den USA, Shinsegae in Korea, Hudson’s Bay in Canada, Liverpool in Mexiko, Parkson in Malaysia, Almacenes Paris in Chile und David Jones in Australien erworben. Außerdem hat Claudene Anderson Luxus Store-Projekte geleitet und ausgeführt, wie z.B. Holt Renfrew in Toronto Canada und Neiman Marcus in Dallas, Texas.

    Des Weiteren bringt sie ihre Erfahrungen mit Kunden im Fachhandel und Restaurantbereich ein, wie z.B. Bailey, Banks & Biddle (Zale Corporation), Lewis Retail Centers, Connect Wireless und Brunos/Food World.

  • Rainer Gulde

    Rainer Gulde

    Project Director

    Als Project Director leitet Rainer Gulde die firmeninternen Teams der Michelgroup, welche die Retail-Projekte umsetzen. Er ist für die strategische Planung, die architektonische Entwicklung und die Umsetzung von Designstrategien und Konzepten verantwortlich. Rainer Guldes Erfahrung aus über 15 Jahren Tätigkeit als Architekt beinhaltet alle Aspekte des Master Plannings und der Architektur- und Raumplanung. Seine primäre Stärke liegt in der engen Zusammenarbeit mit dem Kunden während des gesamten Projektverlaufs, welcher die Konzeptplanung, die kreative Weiterentwicklung, die Detailerarbeitung sowie die Ausführung einschließt und diese zu einem erfolgreichen Projektabschluss bündelt.

    Seine Erfahrung umfasst ein breit gefächertes Projektspektrum in der nationalen und internationalen Einzelhandelsbranche, einschließlich Kaufhäuser und Shopping Centers. Projekte namhafter Marken wie das Hugo Boss Flagship in Paris, Tommy Hilfiger in Mannheim, Porsche Museum Store in Stuttgart sowie das Shopping Center Stuttgart 21 unterstanden seiner Verantwortung.

  • Anna Trunk

    Anna Trunk

    Key Account Manager Retail Projects

    Als Key Account Manager Retail Projects betreut Anna Trunk die Bereiche Business Development, Client Relationship und Projektleitung für den deutschen Markt.

    Sie ist erster Ansprechpartner für Kunden und Projektpartner und leitet die Projekt- und Teamprozesse, von strategischer Planung und Konzeption bis hin zur Ausarbeitung und der erfolgreichen Verwirklichung einer Vision. Alle wichtigen Aspekte des Designverlaufes im Überblick zu behalten, immer mit dem Ziel die Erwartungen des Kunden zu übertreffen machen ihre Stärke aus.

    Anna Trunks umfassende Erfahrung geht aus der Zusammenarbeit mit zahlreichen Department Store Gruppen aus unterschiedlichen Ländern hervor. Masterplanning und Retail Design für Unternehmen wie Beymen und Boyner Department Stores in Istanbul, Manor Department Stores in der Schweiz, de Bijenkorf und V&D in den Niederlanden, Lotte Department Stores in Korea, und Robinsons in Singapur prägen ihre Laufbahn.

  • Thomas Andermatt

    Thomas Andermatt

    Director und Advisory Board Member

    Thomas Andermatt versteht die initialen Phasen der Entwicklung, die strategische Planung sowie die vielschichtige professionelle Zusammenarbeit als entscheidende Faktoren für das Gelingen einer auf Nachhaltigkeit fokussierten urbanen Entwicklung. Der professionelle Fokus liegt auf der Entwicklung, Planung und Ausführung von innenstädtischen Mixed-Use Development Grossprojekten.

    Als Director und Advisory Board Member bringt Thomas Andermatt über 15 Jahre internationale Arbeitserfahrung in der Planung und Grossprojektentwicklung bei MICHELGROUP ein.

    In den letzten 15 Jahren hatte Thomas Andermatt verschiedenste Führungspositionen inne - unter anderem als Head Real Estate Development bei AXA REIM, als Head Development The Circle at Zurich Airport bei der Flughafen Zürich AG, als Mitglied von verschiedenen Steuerungsgremien und Investment Committees, als Standort-, Immobilien- und Arealentwickler von strategischen Arealen und waiting lands bei Heller Enterprises Zürich, als Mandatsleiter und Projektsteurer in der Immobilienberatung für die Gesamterneuerung von Einkaufszentren und Spitälern bei Brandenberger + Ruosch Zürich sowie als Stakeholder-Kommunikator und Projektmanager am KKL Luzern. Thomas Andermatt war 9 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung eines KMU Betriebes. Er ist Fachrichter am Obergericht des Kantons Zürich.

  • Patrick Graf

    Patrick Graf

    Advisory Board Member

    As Advisory Board Member, Patrick Graf brings to Michelgroup over 20 years of experience working in the Travel and Retail Industry. An international Thought-Leader, Patrick he has obtained a multi-cultural knowledge and network through his international projects.

    Currently, Patrick holds the position of Member of Group Management for the Watches division at the Bucherer Group. He is an Advisory Board Member of “The Circle” at Zurich Airport; the Chairman of ACI (Airports Council International Europe Commercial Committee); and a Member of the Board of Exclusive Adventure Ltd.

    During the last 10 years, he has held multiple positions with the Zurich Airport including Senior Vice President Commercial and Member of the Management Team responsible for the strategic planning, development, and marketing of the commercial business. Prior to joining Zurich Airport, Patrick was a member of the Executive Management with the Nuance Group Ltd.

Michelgroup Zurich